ILIAS-Login

iliaslogin

Ein gültiger Account an der Johannes Gutenberg Universität-Mainz, auch Uni-Account, oder JGU-Account, oder ZDV-Account genannt, ist die Voraussetzung für die Arbeit mit ILIAS. Sollten Sie sich das erste Mal in ILIAS einloggen, melden Sie sich mit Ihrem Uni-Account an und akzeptieren Sie die Nutzungsbestimmungen im entsprechenden Fenster. Des Weiteren sollten Sie die mit einem roten Sternchen versehen Felder korrekt ausfüllen.

Studierende: Um nach Ihrem erfolgreichen Login einen Zugang zu einem Kurs zu bekommen, sollten Sie sich bitte an die zuständigen Dozierenden wenden. Bitte loggen Sie sich nicht mit Accounts ein, die speziell für die Internetnutzung in Wohnanlagen des Studierendenwerks oder nur für die Nutzung bestimmter Projekte erstellt wurden. Als Studierende/r der Hochschule Mainz können Sie durch Ihre Dozierenden einen regulären Gast-Account  beantragen.

Dozierende: Schreibberechtigungen für bestimmte ILIAS-Bereiche erhalten Dozierende nicht automatisch, sondern auf Anfrage von den für den Bereich zuständigen lokalen Administratorinnen und Administratoren. Ist kein lokaler Admin bekannt, wenden Sie sich bitte mit der genauen Bezeichnung des betroffenen Bereiches an das E-Learning Team.

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem JGU-Accountnamen und dem zugehörigen Passwort ein. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich nur mit dem Accountnamen einloggen und nicht mit der vollständigen E-Mail-Adresse. Der Accountname, auch Benutzername genannt, befindet sich links vor dem @ Ihrer Uni-Mail-Adresse.

Sie können Ihr Passwort nur zentral ändern und nicht lokal in ILIAS. Für eine Passwortänderung rufen Sie bitte die Seite Passwort ändern/zurücksetzen auf. Sollten hierbei Probleme auftreten, folgen Sie den Hinweisen und Tipps zur Fehlervermeidung auf der Informationsseite. Bei Verlust Ihres PUK bekommen Sie einen neuen PUK gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und einer aktuellen Studienbescheinigung in der Zentralbibliothek (JakobWelder-Weg 6).

Sie brauchen für die Nutzung von ILIAS einen JGU-Account. Angehörige der Unimedizin bekommen diesen von den Accountverantwortlichen der eigenen Einrichtung. Bitte beachten Sie, dass diese Accounts nach einem Jahr auslaufen, jedoch bei Bedarf verlängert werden können. Sie erhalten einige Wochen vor dem Ablauf des Accounts eine E-Mail an die Mailadresse des JGU-Accounts. Bitte stellen Sie deswegen in jedem Fall eine  E-Mail-Weiterleitung an Ihr Unimedizin-Mail-Postfach, falls Sie das JGU-Postfach nicht regulär nutzen, damit Sie rechtzeitig über den Ablauf des Accounts informiert werden. Ist Ihnen der für Sie zuständige Accountverantwortliche nicht bekannt, kontaktieren Sie dazu ggf. die Leitung Ihrer Klinik, Ihren IT-Verantwortlichen oder Ihren Vorgesetzten.
Einrichtungen, die dem ZDV bisher noch keinen Ansprechpartner als Account-Verantwortlichen benannt haben, können uns eine/n zuständige/n Mitarbeiter/in per E-Mail an antraege@uni-mainz.de mitteilen.

Die Verwaltung von Gast-Accounts liegt in den Händen der einzelnen Fachbereiche. Die jeweiligen Accountverantwortlichen der Fachbereiche können Gästen (z.B.  Gastwissenschaftler*innen) auf Anfrage einen Account zuweisen.

Auf den ZDV-Seiten zur Accountbeantragung finden Sie alle weiterführenden Informationen. Ohne Account können Sie nur die im öffentlichen Bereich von ILIAS freigegebenen Inhalte einsehen.

Ausführlichere Informationen zu Gast-Accounts am IPH finden Sie auf der Homepage des Institutes.

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Bitte nutzen Sie dafür wenn möglich Ihre Uni-Mail-Adresse, damit wir Sie als Universitätsangehörige/n zuordnen können.