E-Learning Plattformen

 

Begleitend zu Vorlesungen und Kursen können Dozentinnen und Dozenten mit Hilfe der Learning Management Systeme (LMS) ILIAS und Moodle sowie dem Reader (Nachfolger des beliebten ReaderPlus), Materialien und Informationen für die Studierenden zur Verfügung stellen. Dort können zum Beispiel Arbeitsblätter, aktuelle Informationen, Bibliographien, Handouts oder Skripte zugänglich gemacht werden. Zusätzlich können Dozentinnen und Dozenten ihren Kursmitgliedern erlauben, selbst Dokumente hochzuladen oder Arbeitsgruppen zu bilden, um Projekte strukturiert bearbeiten zu können. Darüber hinaus bieten die LMS zahlreiche weitere Funktionalitäten!

ILIAS bietet beispielsweise die Möglichkeit, Glossare sowie Wikis und Online-Selbsttests (sowohl ILIAS-interne Tests als auch Hot Potatoes) zur Überprüfung des eigenen Lernfortschritts zu erstellen. Zusätzlich wird für jedes Kursmitglied der Lernfortschritt durch ILIAS dokumentiert und verwaltet. Noten können kursabschließend aus ILIAS exportiert und direkt in JOGU-StINe importiert werden.

Bei Fragen zu ILIAS und Moodle hilft Ihnen gern das E-Learning-Team weiter. Wenn es um den Reader geht, bietet die Reader-Hilfe den First-Level-Support. Bei Fragen rund um JOGU-StINe kontaktieren Sie bitte den JOGU-StINe Service unter Hotline +49 6131 39-29999.