Objekteblock

Bei Objektblöcken handelt es sich um ein Strukturelement, mit dem in ILIAS in Ihrer Kategorie, Ihrer Gruppe oder Ihrem Kurs enthaltene Inhalte themenbezogen gruppieren können. Bisher war nur eine manuelle, oder alphabetische Sortierung Ihrer Inhalte möglich. Nun können Überschriften für Objektgruppierungen eingegeben und Inhalte so thematisch zusammengefasst werden.

1. Um einen Objekteblock zu erstellen klicken Sie auf „Neues Objekt hinzufügen“ und wählen dann im Drop-Down-Feld „Objekteblock“ aus. Sehen Sie diese Option nicht, fehlen Ihnen in der entsprechenden Kategorie/Kurs/Gruppe die entsprechenden Rechte. Bitte klicken Sie in diese Fall hier. Falls Sie über keine lokalen Administrationsrechte verfügen kontaktieren Sie bitte die lokale Administration Ihres Fachbereiches in ILIAS und bitten um Erstellungsrechte für den Objekteblock, oder schreiben Sie uns. Wenn Sie den Objekteblock ausgewählt haben, öffnet sich eine Übersicht, in die ein Titel eingegeben werden muss. Danach bestätigen Sie die Anlage des Blocks durch „Objekteblock hinzufügen“.Objektblock1

2. Im zweiten Schritt können Sie Ihrem neuen Block Inhalte thematisch sortiert zuweisen, indem Sie die erwünschten Inhalte in der Übersicht anklicken und mit "Speichern" diese Auswahl bestätigen. Es folgt einen Aufzählung Ihrer Objekte in der Kategorie/Kurs/Gruppe, die nun ausgewählt und auf diese Weise einsortiert werden können. Objekteblock2

Mit „Speichern“ bestätigen Sie die Auswahl. Zu dieser Themenauswahl kommen Sie auch in der übergeordneten Ebene über die Schaltfläche "Aktionen" rechts neben Ihrem Kurs. Klicken Sie darauf und wählen "Inhalt bearbeiten" aus, können Sie Ihre Objekte im Block neu zuordnen. Ein Objekt kann mehreren Objektblöcken in einem Kurs zugeordnet werden.

Objektblock3

3. Als letzten Schritt sollten Sie überprüfen, ob Ihre Kurs- bzw. Gruppenmitglieder auch alle Objektblöcke sehen können. Dies überprüfen Sie unter den Schaltfläche „Voransicht als Mitglied öffnen“. Sollten dort nicht die gewünschte Blockansicht erscheinen, schließen Sie bitte die Voransicht als Mitglied und gehen in den Reiter „Rechte“ auf der Ebene Ihres Kurses/Ihrer Gruppe. Dort sollten Sie für Kursmitglieder/Gruppenmitglieder die Rechte „Anzeigen“ und „Lesezugriff“ für Objektblöcke erlauben.  Man kann das nachträglich  einstellen, indem man auf die Rolle Kursmitglied klickt, die Rechte "Anzeigen" und "Lesezugriff" für "Objektblöcke" einschaltet, dann die Option "Vorhandene Objekte ändern" ganz unten ankreuzt und alles speichert.