Anzeigen der Testergebnisse – Beispiele für die Einstellung der Ergebnisausgabe

Es stehen mehrere Parameter für die Anzeige der Auswertung von E-Klausuren zur Verfügung. Dabei ist sowohl eine Ergebniseinsicht von zu Hause aus möglich, als auch eine geschützte Einsicht in den ZDV-PC-Räumen. Sie als Klausurautorin oder Autor können über die Klausureinstellungen wählen, welche Art der Klausureinsicht Sie ermöglichen möchten.

Bitte beachten Sie hierbei, dass für eine Klausureinsicht die Endzeit und die Bearbeitungszeit der Klausur unverändert bleiben muss und nicht umgestellt werden darf. Wenden Sie sich im Zweifelsfall mit konkreten Fragen an das E-Learning-Team - jedoch bitte erst, nachdem Sie die Dokumentation gelesen haben.

Für beide Varianten finden Sie die Einstellungsoptionen im Test selbst unter dem Reiter Einstellungen → Auswertung → Präsentation der Testergebnisse.

Beachten Sie bitte zusätzlich, dass die E-Klausur während einer Klausureinsicht zeitlich gesehen verfügbar sein sollte. Die Verfügbarkeit stellen Sie in der Klausur unter Einstellungen → Verfügbarkeit → Zugriff ein. Die Verfügbarkeit sollte entsprechend enden, wenn die Klausureinsicht beendet ist, damit später nicht mehr auf die Ergebnisse, bzw. die Klausur im Allgemeinen, zugegriffen werden kann.

 

Soll die Einsicht der E-Klausur an einem anderen Tag und nicht direkt nach Beendigung der Klausur stattfinden, können Sie dies in den Einstellungen unter → Auswertung → Zugang zu den Testergebnissen bearbeiten. Wählen Sie hier das gewünschte Datum und gegebenfalls den gewünschten ZDV PC-Raum aus.

Die hier gezeigten Übersichten sind für die Studierenden ab dem Zeitpunkt der Freigabe einer Einsicht von Testergebnissen (dies kann auch direkt nach einem Testdurchlauf sein) aufrufbar. Was die Studierenden dann unter „Testergebnisse anzeigen“ sehen sollen, können Sie selbst definieren.

Klausureinsicht von zu Hause aus

Die Einstellung "Ergebniseinsicht für laufende Tests anbieten" eignet sich auch für eine Ergebniseinsicht von zu Hause aus, wenn die Studierenden vorab ihre Note und/oder erreichte Punktzahl erfahren sollen.

PräsentationTestergebnisseErgebnisübersicht

Ein kurzer Text vor der Übersicht erklärt, ob die Klausur bestanden ist, oder nicht. Wurde für die Klausur im Reiter "Notenschema" ein eigenes Notenschema definiert, erscheint in der Übersicht für den Teilnehmer/die Teilnehmerin bei der Klausureinsicht auch die genaue Notenbezeichnung.

Bei der Option „Ergebnisübersicht für laufende Tests“ haben die Prüflinge (entsprechend der Grafik weiter oben)  folgende Informationen:

  • Maximal Punkteanzahl
  • Erreichte Punkte (x von n)
  • Prozent gelöst

Um Fragen und Klausurinhalte zu schützen sind alle nun folgenden Einstellungen unter Punkt 2 „geschützte Klausureinsicht im ZDV PC-Raum“ nicht für eine Klausureinsicht von zu Hause, sondern nur in den ZDV PC-Räumen geeignet, da sie sowohl die Prüfungsfragen als auch die Antwortalternativen samt richtiger Lösungen enthalten können. Bei einem freien Zugang von zu Hause aus auf diese Inhalte, könnten sie vervielfältigt und für zukünftige Prüflinge leicht zugänglich gemacht werden

Geschützte Klausureinsicht im ZDV PC-Raum

Den Zugang zu den Testergebnissen im ZDV-PC-Raum definieren Sie unter „Zugang zu den Testergebnissen“. Wählen Sie dort die Einstellung Datum (Zugang nur in den ausgewählten ZDV PC-Räumen) aus.

KlausureinsichtZugangzuTestergebnissenDatumZDVPCRaum

Bevor Sie die genauen Optionen für die Ergebniseinsicht einstellen, sollten Sie zunächst im Test unter dem Reiter Einstellungen --> Allgemeine Einstellungen den für die Klausureinsicht gebuchten ZDV-PC-Raum auswählen.

Für die Präsentation der Testergebnisse sind mehrere Optionen möglich und die häufigsten werden weiter unten mit Screenshots erklärt. Unter den Einstellungsoptionen finden Sie zudem eine Erläuterung zu den einzelnen Ausgabeoptionen.

Ergänzend zu den Erklärungen werden nachfolgend einige Beispiele mit Screenshots der am häufigsten ausgewählten Parameter aufgezeigt und kurz erklärt.

Ergebnisübersicht für laufende Tests mit Liste der (eigenen) Antworten

Manchmal sollen in der Klausureinsicht keine bestmöglichen Lösungen oder Bewertungsdetails preisgegeben, den Prüflingen jedoch Einsicht in die eigenen Antworten ermöglicht werden.  Die Liste der Antworten ermöglicht eine Anzeige aller gegebenen Antworten je Testdurchlauf. Dafür wählen die Studenten die Rubrik → Liste der Antworten → Aktionen → Details: Es wird eine Übersicht der eigenen im Test eingegebenen Antworten angezeigt, ohne zusätzliche Bewertung ob diese richtig oder falsch sind.

Die Liste der Antworten zeigt dem Prüfling die eigenen Antworten bei der Klausureinsicht im Format eines PDF. Es handelt sich dabei um dasselbe PDF, welches die Prüflinge am Tag der Prüfung gesehen haben, bevor Sie den Test beendet haben.

ListederAntworten1

Ergebnisübersicht für laufende Tests + Bewertungsdetails + bestmögliche Lösung

Die Variante mit Bewertungsdetails und bestmöglichen Lösungen wird häufig für Klausureinsichten in den ZDV  PC-Räumen verwendet. Die Einstellung für die Klausureinsicht mit Bewertungsdetails und bestmöglichen Lösungen sieht folgendenmaßen in den Einstellungen (Reiter: Auswertung) aus:

BestmöglicheLösungenErgebnisübersichtbewertungsdetails

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klausur, die zur Klausureinsicht erscheinen, wird nach dem Klicken der Schaltfläche "Testergebnisse anzeigen" eine detaillierte Ergebnisübersicht zugänglich:

Mit der Angabe der bestmöglichen Lösung sieht die Ergebnisübersicht für die obigen Einstellungen (Ergebnisübersicht + Bewertungsdetails) wie in der Grafik unterhalb aus, wenn man auf eine der blau hinterlegten Fragen klickt:

Ohne die bestmögliche Lösung entfiele nur der untere Teil der Grafik unter "die bestmögliche Lösung lautet". Bei den Bewertungsdetails sind die Fragen anklickbar. Dadurch ergibt sich der Zugriff auf eine zusätzliche Ansicht mit folgenden Eigenschaften:

  • Maximal Punkteanzahl
  • Anzeige richtiger und falscher Antworten
  • Erreichte Punkte (x von n)

Falls die Anzeige der bestmöglichen Lösung nicht erwünscht sein sollte, kann diese Option unter "Auswertung" ausgeschaltet werden. Der Lerneffekt kann dadurch jedoch verringert werden, wenn weder eine Musterlösung, noch die bestmögliche Lösung angezeigt werden.

Bestmögliche Lösung

Die Variante mit Bewertungsdetails und bestmöglichen Lösungen wird bisher gern für Klausureinsichten in den ZDV-PC-Räumen genommen.

Nur Ergebnisübersicht für laufende Tests + Musterlösungen anzeigen

Die Musterlösungen lassen sich verschiedenartig in die Originalfrage im Fragenpool einbinden , indem in den Einstellungen → Auswertung und → Musterlösung anzeigen ausgewählt werden, damit die Musterlösung hier erscheinen kann. Unten sehen Sie eine Musterlösung als Text eingebunden, das Einbeziehen von PDF-Dateien oder Lernmodulen ist ebenfalls möglich.

Musterlösung2

Kombination von Ergebnisübersicht für laufende Tests + Bewertungsdetails + Musterlösungen anzeigen

Musterlösung2

Achtung: Musterlösungen werden nur rechts angezeigt, wenn man explizit Musterlösungen in den Fragen im Fragenpool generiert hat (z.B. als Text, PDF, etc.). Dafür wählen sie im Fragenpool die gewünschten Fragen aus und klicken auf bearbeiten. Dann erscheint oben im Reiter die Rubrik „Musterlösung zuordnen“. In  den Bewertungsdetails hingegen werden ohnehin die richtigen Lösungen angezeigt, da in den Details „die bestmögliche Lösung“ angezeigt wird. Dies ist auch der Fall, wenn man keine expliziten Musterlösungen erstellt hat.

Was für Klausureinsichten sonst noch zu beachten ist, erfahren Sie hier.