Glossar

In ILIAS 4 können Sie mit der Option „Glossar“ ein Online-Wörterbuch für Ihre Studierenden erstellen, in welchem Sie wichtige, zentrale und erklärungswürdige Begriffe auflisten und beschreiben. Oftmals werden Glossare in ILIAS kursbegleitend als zweisprachige Wörterbücher oder Nachschlagewerke benutzt.

Wie es sich für ein Wörterbuch gehört, haben die Studierenden die Möglichkeit, nach Begriffen zu suchen (Rechteeinstellung: „Anzeigen“ und „Lesezugriff“). Indem Sie dies über den Reiter „Rechte“ ermöglichen (Rechteeinstellung: „Einstellungen bearbeiten“, „kopieren“, „löschen“, können Sie Ihren Kursmitgliedern auch die Möglichkeit geben, ein Glossar mitzugestalten.

Ein Glossar erstellen:

1. In Ihrem/r Kurs/Gruppe/Kategorie von ILIAS wählen Sie die Option „Objekt hinzufügen“ und als Objekt „Glossar“ aus; klicken Sie nun auf „hinzufügen“.
2. Geben Sie den Titel des Glossars und (wenn gewünscht) eine Kurzbeschreibung ein.
3. Klicken Sie auf „Glossar hinzufügen“. Nun haben Sie ein leeres Glossar im Magazin von ILIAS erstellt und können es im Anschluss mit Inhalten füllen.

Glossareinträge vornehmen:

1. In Ihrem/r Kurs/Gruppe/Kategorie von ILIAS wählen Sie unter „Aktionen“ (rechts von Ihrem Glossartitel) die Option „bearbeiten“ aus.
Achtung: Wenn Sie nur den Glossar-Titel anklicken, gelangen Sie zuerst in die Präsentationsansicht des Glossars und können erst über die Option „Bearbeitungsansicht“ Einträge vornehmen.
2. Geben Sie den gewünschten Begriff in das Textfeld ein und wählen Sie die Sprache aus, in der der Begriff abgefasst ist.

3. Wählen Sie nun die Option „hinzufügen“. Der Begriff erscheint nun im Bearbeitungsmodus.

4. Indem Sie auf das Plus-Symbol oder die schraffierte Fläche klicken, können Sie aus den zahlreichen Optionen z.B. die Option „Text hinzufügen“ auswählen (das Einfügen von Bildern, Videos und Audiodateien ist ebenso möglich).
5. Geben Sie nun die Definition des Begriffs ein.
6. Klicken Sie auf „speichern“. Mehrere Absätze zur Definition sind möglich.
7. Über die Schaltfläche „Speichern und zurückkehren“ gelangen Sie zum Glossareintrag zurück. Dort können Sie entweder wie in Punkt 4 eine Definition hinzufügen, oder über die Schaltflächen „Begriff“, oder „Glossar“ zu Ihrem nächsten Ziel gelangen.

Tipp: Markieren Sie einen Begriff und klicken Sie auf „Definition hinzufügen“, um eine weitere Definition zum ausgewählten Begriff zu ergänzen: Alternativ können Sie in der Bearbeitungsansicht unter dem Begriff „bearbeiten“ auswählen, den Reiter Definitionen anklicken und dort links unten die Option „Definition hinzufügen“ auswählen.

Einen Glossarbegriff verknüpfen:

Begriffe in Lernmodulen können mit einem Glossarbegriff verknüpfet werden. Um einen Glossarbegriff verlinken zu können, muss dieser auch in einem Glossar in ILIAS zu finden sein. Über die Schaltfläche „interner Link“ kann im Navigationsfenster ein verknüpfbares Element ausgesucht und verknüpft werden.

Auch ein komplettes Glossar kann mit einem SCORM-Lernmodul verknüpft werden. Dazu muss in der Startebene des Moduls der Reiter Einstellungen aufgerufen werden. Bei den Eigenschaften des Lernmoduls kann ein Glossar zugewiesen werden. Es erscheint eine Baumübersicht, in denen für Sie verfügbare Glossare auftauchen. Durch Klicken kann ein Glossar ausgewählt werden. Durch Glossarzuweisung aufheben kann dies wieder rückgängig gemacht werden.