Externe Links in ILIAS erstellen

Sie können Links hinter Begriffe im Text legen. Eine der Formatierungsmöglichkeiten besteht darin einen Link ins WWW oder auch zu einer Mailadresse hinter einen oder mehrere Begriffe/Schlagwörter zu legen. Auf diese Wiese können Sie Ihren E-Mail-Kontakt oder Ihre Homepage direkt auf der Startseite Ihres ILIAS-Kurses oder Ihrer Kategorie verlinken.


Für WWW-Adressen:
1. Sie öffnen Ihre Kategorie/Ihren Kurs und bleiben im ersten Register Inhalt, klicken aber auf Text/Media-Editor. Es erscheinen schraffierte Flächen mit einem + in der Mitte. Bitte klicken Sie auf eine schraffierte Fläche und wählen dort „Text einfügen“ aus. Es öffnet sich der Bearbeitungsmodus.

2. Markieren Sie den Text, den Sie verlinken wollen (z.B. die E-Mail-Adresse) und klicken Sie unter „Links“ die Schaltfläche „xln“. Der markierte Text (=Link Text) wird daraufhin von Code umschlossen. Zwischen dem bereits vorhandenen http:// und dem Einführungszeichen sollte der Text stehen.

Tipp: Sie können auch gern zuerst xln klicken und dann zwischen die Bestandteile des Codes den Link Text eintragen. Abschließend müssen Sie noch speichern.
Wenn Sie gespeichert haben und zurück auf Seite gehen, können Sie den neuen Link ausprobieren und anklicken. Sollte etwas nicht stimmen, gehen Sie zurück auf bearbeiten.
Achtung: Für E-Mail-Adressen gehen Sie genauso vor, bis auf eine Besonderheit:
Statt http:// muss der Code mailto: lauten.

Wenn Sie auf Seite gehen und dann auf die E-Mail-Adresse klicken, dann kann es sein, dass eine Sicherheitswarnung vom Internet-Explorer erscheint und Sie „zulassen“ klicken müssen. Dann spätestens sollte sich die neue E-Mail öffnen mit dem entsprechenden Adressaten.