Einen Moodle-Kurs beantragen

Sollten Sie zum ersten Mal einen Moodle Kurs an der JGU anbieten und haben kaum oder noch keine Erfahrungen mit der Lern Plattform Moodle, empfehlen wir Ihnen eine unserer Einführungsschulungen zu besuchen.

Sollten Sie bereits Erfahrungen mit Moodle haben und wollen gerne einen/mehrere Kurs beantragen, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an elearning@uni-mainz.de.

Achtung: Wir erstellen für Sie einen leeren Kurs. Für den Inhalt und die weiteren Einstellungen sind Sie selbst verantwortlich. Bei technischen Fragen stehen wir Ihnen aber gerne zur Seite.

Die E-Mail die Sie an uns schreiben sollte dabei folgende Informationen enthalten, damit wir Ihren Kurs schnell an der richtigen Stelle erstellen können. Wenn Sie nicht von Ihrer Uni-Account Adresse schreiben, sagen Sie uns auch bitte Ihren Uni-Account-Namen. Ihre Kurs-Antrags E-Mail sollte bitte folgende Informationen enthalten:

  • Titel sowie Kurztitel des Kurses
  • Fachbereich (z.B. FB05) bzw. Kursbereichsbezeichnung in Moodle (z.B. Studium und Lehre)
  • Semester
  • Account-Name der Kursleiterin/des Kursleiters
  • Kursformat (optional, ohne Info zum Kursofrmat erstellen wir einen Standard-Kurs im Wochenformat)

Sollte es in Moodle unter Ihrem Fachbereich noch keine Kursunterbereiche und Kurse geben, nennen Sie uns bitte trotzdem Ihren Fachbereich und die Arbeitsgruppe, oder Ihren Arbeitsbereich, damit wir eine entsprechende, neue Kursstruktur anlegen können, in die wir Ihren beantragten Kurs einbetten können.

Für den Fall, dass Sie weitere Informationen wünschen, oder konkrete Fragen hierzu haben sollten, haben wir eine FAQ-Seite zur Kursbeantragung für Sie zusammengestellt.